Mittwoch, April 05, 2006

Erste Impressionen aus Eindhoven

Gestern sind wir in Eindhoven angekommen, unsere ersten Eindruecke fasste Gunnar mit "Es sieht hier aus wie in einem utopischen DDR-Traum" zusammen. Ob er damit den McD meinte oder die Architektur des Bahnhofs wollte er allerdings nicht sagen. Die Messehalle in der die Veranstaltung stattfindet hat, dank Betonkacheln, den Charme eines leeren Schwimmbeckens. Das wird durch die Organisationsleitung, die uns mit Kaffee und dem Hinweis empfangen hat, dass in Holland alle elektrischen Geraete Beine kriegen und deshalb anzuleinen sind, zum Glueck mehr als ausgeglichen wird. Obwohl wir etwas frueh waren haben wir auch gleich Strom und Internetverbindung bekommen, so das die Grundbeduerfnisse des Durchschnittsinformatikers vollstaendig befriedigt sind.

Bild aus wikipedia